” …. Beobachte einfach und das Negative wird sich auflösen. Es wird genau so verschwinden, wie die Dunkelheit, wenn man in einem dunklen Zimmer Licht macht: nicht das Zimmer, die Dunkelheit verschwindet. Ebenso wenig wirst du verschwinden, wenn du beobachtest. Im Gegenteil, durch Beobachten wirst du dir selbst offenbar. Nur das Dunkel wird weichen – das Dunkle der Wut, das Dunkle des Besitzuergreifens, das Dunkle der Eifersucht – all das wird verschwinden. Nur du wirst übrig blieben, in deiner uranfäglichen Reinheit. Nur dein Innerstes wird übrig bleiben – als leerer, freier Raum. Durch Selbststudium, swadhyaya, kommt es zum Einswerden mit dem Götttlichen. Nicht anders ist nötig – außer Bewusstheit.” Osho

26961836_1695196700539638_6853617204169675055_o